Memory of Mankind on the moon

Die Zeitkapsel unserer Gesellschaft

Was wird eines Tages noch aus unserer Zeit übrig bleiben? Immerhin haben wir das Anthropozän, ein neues Erdzeitalter hervor gebracht. Begonnen hat es in Hiroshima und Nagasaki, als die Amerikaner die Atombombe einsetzten.

Archäologen müssen anhand von Tonscherben und anderen Artefakten die Vergangenheit bewerten. Wenn nur ein Fünftel dessen übrig bleibt, dann können sich die Wissenschaftler glücklich schätzen. Doch was für ein Bild wäre dies? Denn es kommt nicht nur darauf an, wie viel Masse gespeichert wird. Sondern auch, welche Informationen gespeichert werden. Dazu ein Beispiel: Würde es ein vollständiges Bild unserer Gesellschaft abgeben, wenn man "nur" die Parteiprogramme und Steuergesetzbücher wiederfindet? Auch Kunst, Kultur und Wissenschaft gehören zu unserer Gesellschaft. Erst diese Gebiete offenbaren den Zeitgeist.

Memory of Mankind

Doch wer kümmert sich um diese Aufzeichnungen? Das ambitionierte Projekt "Memory of Mankind" [1] nimmt sich dieser Aufgabe an. Mithilfe von keramischen Mikrofilmen werden die Aufzeichnungen gesichert. Darüber hinaus wählt die Projektgruppe aus, welche Schriften archiviert werden, um so ein vielfältiges Gesellschaftsbild zu erhalten.

Wie soll das Archiv in fünfhundert Jahren gefunden werden? Die Einsender bekommen einen sogenannten "Token". Auf diesem wird das Archiv geografisch markiert. Die Lokalisierung wird mit Längen- und Breitengraden unterstützt. Um das Projekt in komplett abzusichern, wird ein Token auf dem Mond gelagert.

Also was bleibt außer Umweltschäden und Müllberge von unserer Gesellschaft übrig? Die Aufzeichnungen und vielleicht noch einige Monumente. Dieses Projekt sorgt dafür, dass etwas von dem übrig bleibt, was uns als Individuen und Gesellschaft prägt. Denn letzten Endes wünscht sich jeder ein "Stück" Unsterblichkeit.

 
 

Und was soll von Dir erhalten bleiben?

 
Memory of Mankind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.